4 Sterne Hotel Garni Alpendiamant in Fiss

mit hauseigenem Landschafts- & Badeteich

Herzlich Willkommen in unserem 4 Sterne Garni Hotel Alpendiamant in Fiss am schönen Sonnenplateau Serfaus Fiss Ladis.

Unser familiär geführtes ****Hotel wurde im Dezember 2007 eröffnet, und bekam schon im 1. Betriebsjahr überwiegend nur positives Feedback unserer neu gewonnenen Gäste und Freunde. Unser Hotel ist ein Nichtraucher Hotel, gerne können Sie aber auf der Terrasse bzw. auf dem Balkon rauchen.

Weiters bieten wir ein Billardzimmer für Kinder und Erwachsene, einen Kickertisch, sowie diverse Brettspiele.

Seilbahn und Dorfzentrum sind nur 5 Gehminuten entfernt. Gratis Ski- und Schuhdepot an der Seilbahn haben wir für Sie reserviert.

Für Ihren Gaumen zaubern wir ein ausgiebiges Frühstücksbuffet. An der Hotelbar bieten wir Ihnen diverse Getränke (Selbstbedienung), die Sie in unserer gemütlichen "Zirbenstube" genießen können.

Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass mitgebrachte Speisen und Getränke nicht im Haus  konsumiert werden dürfen!

In unserer großen exklusiven Wellnesslandschaft bieten wir alles zur Erholung für Körper, Geist und Seele, lassen Sie hier Ihre schönsten Urlaubstage ausklingen!

Im Sommer nehmen wir wir die Sauna nur auf Anfrage in Betrieb! Unsere neue, futuristische Zirbentherme können Sie von morgens bis abends selber in Betrieb nehmen! Zwei schwingende Zirbenliegen, Musik zum Entspannen, die Temperatur auf die eigenen Bedürfnisse einstellen, die Farbe des Lichtes selber wählen - dies alles bietet Ihnen unsere neue Therme und ersetzt herrlich jede Sauna! 

Bitte um Kenntnisnahme - das Dampfbad ist ausschließlich im Winter in Betrieb!

Seit Sommer 2010 haben wir direkt am Haus einen Naturbadeteich für Sie errichtet! 

Ein Tischtennistisch und ein großes Trampolin steht für kleine und große Gäste zur Verfügung (Sommer!)  Auch ein Billardtisch und ein Kicker laden zum Spielen ein.


Wir freuen uns darauf, Sie bei uns im 4 Sterne Hotel Garni Alpendiamant begrüßen zu dürfen.
Ihre Familie 

Christiane und Franz Grün

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
OK